• Inhaltlich verantwortlich
    gemäß § 5TMG (früher: §6 MDStV)

    Annett Wolf 
    Yoga Studio Ganesha 
    Ludwig-Wucherer-Straße 72 (Laden EG)
    06108 Halle (Saale)

    E-Mail info[at]yogastudio-ganesha.de
    Tel. : (0151) 59445442

    Haftungshinweis

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für externe Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die dargestellten Bilder, Fotos und Illustrationen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne meine Einwilligung vervielfältig oder verwendet werden.

    Design

    sperrle.com

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Yoga Studio Ganesha

    § 1 Kursstunden (4er, 8er, 10er Karten)

    Kursstundenkarten sind personengebunden und nicht übertragbar. Eine 4er Karte ist einen Monat gültig bzw. eine 8er Karte und 10er Karte sind drei Monate gültig, Nach Ablauf des Gültigkeitsdatums verfallen nicht genutzte Kursstunden. In Ausnahmefällen (aus gesundheitlichen, beruflichen Gründen oder Schwangerschaft) kann das Datum der Gültigkeit verlängert werden. Eine Geldrückerstattung oder Bargeldauszahlung erfolgt nicht.

    § 2 Abos

    Die abgeschlossenen Abonnements sind personengebunden und damit nicht übertragbar. Die Laufzeit eines Abos ist verbindlich. Das Abo endet nach der vereinbarten Laufzeit von sechs oder zwölf Monaten automatisch, deshalb ist eine Kündigung nicht nötig.

    Die in einem Monat nicht genutzten Kursstunden, können bei gesundheitlicher oder beruflicher Verhinderung teilweise im Folgemonat nachgeholt werden. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung -Bargeldauszahlung.

    Der monatliche Beitrag ist jeweils im Voraus oder spätestens zum ersten des jeweiligen Monats zu zahlen. Ist der Beitrag bei Kursbeginn nicht bezahlt wurden, erlischt das Recht zur Teilnahme am Kurs, ohne dass hierdurch die Zahlungspflicht erlischt. Ausstehende Zahlungen sind bis zum Ende des laufenden Monats nachzuzahlen, auch wenn Kurse nicht in Anspruch genommen wurden.

    Kann das Abo wegen Urlaub, aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen länger als vier Wochen nicht genutzt werden, besteht die Möglichkeit es auf schriftlichen Antrag und gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR ruhen zu lassen. Die Laufzeit verlängert sich dann automatisch um diesen Zeitraum.

    Bei einer Schwangerschaft besteht die Möglichkeit, den Vertrag nach der Entbindung für 2 Monate ruhen zu lassen. Die Abo Laufzeit verlängert sich dann um diese 2 Monate automatisch, dies muss schriftlich mitgeteilt werden.

    Ist die Teilnahme an Kursen dauerhaft nicht mehr möglich (wegen gesundheitlicher Einschränkung oder eines Umzuges) kann das Abo, nach Erbringung der entsprechenden Nachweise, auf Verwandte oder Freunde überschrieben und in besonderen Ausnahmefällen auch gekündigt werden.

     

    § 3 Allgemeines

    Eine Teilnahme an unseren Kursen ist freiwillig. Innerhalb und außerhalb der Kurstunden, Seminare und Workshops tragen Sie die volle Verantwortung für sich selbst und Ihr Handeln. Für mitgebrachte Gegenstände und Wertsachen über nehmen wir keine Haftung. Auch für verursachte Schäden (Sach- oder Personenschäden) haften Sie selbst in voller Höhe und stellen die Kursleiter von allen Haftungsansprüchen frei.

    Soweit dem Kursleitern im Voraus keine gesonderten Hinweise gegeben wurden, auf bestehende gesundheitliche Einschränkungen, die eine Teilnahme an den gewählten Angeboten ausschließen würden, ist jeder Teilnehmer für sich selbst verantwortlich. Sollten während einer Stunde Unannehmlichkeiten oder Schmerzen auftreten, sind diese dem/der Kursleiter/in sofort mitzuteilen. Die mitgeteilten Angaben werden mit strengster Vertraulichkeit behandelt.

    Die Mindestteilnehmerzahl in den Yogaklassen/ Kursen beträgt zwei Personen. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, steht es dem Kursleiter frei die Stunde ausfallen zu lassen. Eventuelle Ausfallstunden können zu anderen Terminen nachgeholt werden.

    An den gesetzlich festgelegten Feiertagen des Bundeslandes Sachsen Anhalt finden keine Kurse statt.
    Kursplanänderungen sind dem Studio vorbehalten.
     

    Präventionskurse bedürfen einer Teilnahme an 8 von 10 Kursen, um eine Rückerstattung der Kursgebühren durch die Krankenkasse zu erhalten. Versäumte Kursstunden können innerhalb einer Woche (nach Absprache mit der Kursleiterin) nachgeholt werden.

    § 4 Seminare und Workshops

    Die Anmeldung zu einem Seminar ist verbindlich. Die Seminargebühr ist im Voraus zu zahlen, spätestens nur in Ausnahmefällen und nach Absprache am Tag des Seminarbeginns.

    Bei Rücktritt von der Anmeldung zu einem Seminar ist dies schnellstmöglich mitzuteilen. Erfolgt der Rücktritt bis zu 3 Tagen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro. Bei späterem Rücktritt wird die halbe und bei Rücktritt am Tag des Seminars wird die volle Seminargebühr erhoben. Kann ein Interessent von der Warteliste nachrücken, wird nur die Bearbeitungsgebühr von 10 Euro erhoben.

    § 5 Einzelunterricht

    Vereinbarte Termine für Einzelunterricht sind verbindlich. Wird der Termin bei Verhinderung nicht mindestens zwei Stunden vorher abgesagt, ist der volle Betrag zu entrichten.

    § 6 Haftungsausschluss
    § 6.1. Haftung für Inhalte

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    § 6.2. Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    § 6.3. Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    § 6.4. Datenschutz

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    § 6.4.1. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    § 6.4.2. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.